Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Open educational resources (OER) – Freie Inhalte nutzen und bereit stellen

WWB-Bereich | Lernfeld
Arbeits- und Managementtechniken I Arbeitstechniken für die Wissenschaft
Forschungsmanagement I Grundlagen
Lehren und Lernen | Digitale Lehre

Ausgangspunkt
Wenn Sie Materialien für Forschung und Lehre erstellen, finden Sie im Internet eine Fülle an Inhalten. Doch die Nutzung solcher Quellen ist aus urheberrechtlichen Gründen oft eingeschränkt.
Freie Bildungsmaterialien, so genannte Open Educational Resources (OER) erleichtern Ihnen hier eine unkomplizierte Verwendung. Darüber hinaus bieten Sie Ihnen die Möglichkeit, in einfacher Weise eigene Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Ziel
In diesem Webinar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit offenen Bildungsmaterialien. Ziel ist es, mit den verschiedenen Lizenzmodellen für offene Inhalte adäquat umgehen zu können, geeignete Materialien zu finden und zu nutzen sowie eigene Inhalte als offene Bildungsressourcen bereitstellen zu können.

Inhalt

  • Was sind Open Educational Resources (OER)?
  • Überblick über Creative Commons-Lizenzmodelle
  • Offene Bildungsmaterialien finden und nutzen
  • Erstellung und Veröffentlichung von offenen Bildungsressourcen
  • Kommerzielle Nutzung offener Inhalte

Methoden
Webinar mit kurzen Inputs, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum und praktischen Übungen.
Max. Teilnehmer*innenzahl: 15

Kursinformationen

DatumMo, 11.11.2021, 09:00-12:00 Uhr
Umfang3 Stunden, 4 Arbeitseinheiten à 45min
FormatOnline-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungDr. Anja Wipper, Stefanie Berger
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenTeilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Anja Wipper.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise