Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: 1 Geistes- und Bildungswissenschaften

In diesem Archiv finden Sie Praxisbeispiele aus der Fakultät 1 Geistes- und Bildungswissenschaften der TU Berlin. Welche digitalen Werkzeuge werden in Lehre und Lernen in dieser Fakultät eingesetzt? Welche Vor- und Nachteile habe diese in der jeweiligen Anwendungssituation? Was empfehlen also die Lehrenden und wie reflektieren sie demgemäß die multimedialen Tools?

Die vorgestellten Anwendungsbeispiele und Tools zielt darauf ab, das besondere Innovationspotenzial digitaler Anwendungsfelder in Bezug auf die Fakultät 1 Geistes- und Bildungswissenschaften offen zu legen. Denn nicht nur Lehre und Lernprozesse profitieren vom effektiven Einsatz digitaler Medien, sondern auch die Forschung.

Praxisbeispiele aus der Forschung und Lehre

In der Fakultät 1 liegt die geisteswissenschaftliche Erforschung des wechselseitigen Verhältnisses von Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften im Fokus. Es gibt insgesamt sechs zentrale Forschungsschwerpunkte an der Fakultät 1. Diese sind erstens die wechselseitige Bedingung von Kultur und Technik, zweitens Kulturelles Erbe als Ressource, drittens Sprache und Kommunikation, viertens Heterogenität, fünftens Gestaltung von Bildungsprozessen und sechstens die Wissensforschung.

Blog der Technikgeschichte

Der Blog der Technikgeschichte ist bislang ein seltenes Beispiel für Weblogs an der TU Berlin. Denn Blogs von Lehrenden oder Studierenden sind aktuell noch wenig verbreitet. Am Fachgebiet Technikgeschichte startete der Blog der Technikgeschichte vor wenigen Wochen. Er soll nicht nur die Lehre bereichern, sondern auch den Kontakt und Austausch mit Studieninteressierten sowie Fachkollegen fördern.

Über ihre bisherigen Erfahrungen nach 100 veröffentlichten Blogeinträgen auf dem Blog der Technikgeschichte haben wir mit Dr. Sylvia Wölfel gesprochen. Sie hat den Blog der Technikgeschichte aufgesetzt und überdies im vergangenen Semester in eine Lehrveranstaltung eingebunden.

Schreibe einen Kommentar...

Ein Blended Learning Konzept in der Lehrerbildung

“Wir sehen uns nächste Woche online – Ein Blended Learning Konzept in der Lehrerbildung”, ein Beitrag zum E-Learning-Tag an der TU Berlin, 07. November 2013. Die ökonomische Bildung ist ein Teilbereich des schulischen Unterrichtsfaches Wirtschaft-Arbeit-Technik/ Arbeitslehre.…

Kommentare geschlossen.