[lightgrey_box]Vortrag “Erklärvideos + x statt Vorlesungen” auf dem Tag der Lehre 2013 an der TU Berlin am 07.11.2013 von Prof. Dr. Jörn Loviscach (Fachhochschule Bielefeld, University of Applied Sciences)[/lightgrey_box]

Was macht erfolgreiche Erklärvideos aus? Wie spricht man darin die verschiedenen Sinne der Lernenden effektiv an, um deren Lernprozesse gezielter zu leiten? Auf welche Weise regt man durch Erklärvideos sowohl das vernetzte Lernen als auch das Lernen anhand von Geschichten  an? Welche Potenziale birgt das Format eines Erklärvideos in Kombination mit anderen Lehrformaten? Prof. Dr. Jörn Loviscach präsentiert in seinem Vortrag verschiedene Distributionsmethode und Formate sowie gleichermaßen die zur Produktion hochwertiger Erklärvideos notwendige technische Ausstattung.

Erklärvideos + x statt Vorlesungen produzieren

Der Vortrag führt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Settings aus, welche zur Produktion von Erklärvideos benötigt werden. Neben einerseits kosteneffizienten Lösungen wie beispielsweise ein Tablet-PC (im Beispiel ein Windows Notebook mit beschreibbarem Wacom-Bildschirm) sowie ein USB-Mikrofon zur Verwendung im Hörsaal werden andererseits auch kostenintensive Alternativen vorgestellt. Der oft vernachlässigten Qualität der Tonaufnahme schenkt Prof. Loviscach anschließend ein besonderes Augenmerk.

Flipped Classroom

Prof. Loviscach plädiert im Folgenden für Varianten des Blended Learning. Das Blended Learning Format kann man gleichermaßen durch Erklärvideos sowie Massive Open Online Courses (MOOC) umsetzen. Prof. Loviscach beschreibt anhand seiner Lehrerfahrungen, welche Vorteile sich aus diesen Lehrformaten ergeben.

Neben dem Potenzial, mehr Interaktivität der Studierenden mit dem digitalen Lernstoff anzuregen und dazu Formate wie Quizze zu nutzen, verdeutlicht Prof. Loviscach in seinem Vortrag auch die Notwendigkeit, neue Vermittlungsformen wie das Story-Centered-Curriculum anzuwenden.

 

 

Teilen Sie Ihre Erfahrung mit Erklärvideos

Sie haben bereits eigene Erfahrung in Ihren Lehrveranstaltungen gesammelt zum Thema “Erklärvideos + x statt Vorlesungen” an der TU Berlin und möchten diese teilen? Bei Interesse an der Präsentation Ihrer Erfahrungen auf dem tu digit Praxisblog, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns gleichermaßen über einen Kommentar unter dem Beitrag.

[überarb. 10/2018, online-Redaktion]