+++ CORONA-SUPPORT +++ DIGITALE LEHRE IM SOMMERSEMESTER 2020

Liebe TU-Lehrende, das Sommersemester findet online statt. Hier finden Sie aktuelle Handreichungen, Anleitungen und Tipps.

BERATUNG UND KONTAKT

Wir helfen Ihnen gern bei allen Fragen zur digitalen Lehre, gern auch per Telefon oder Webmeeting:

medienkompetenz@zewk.tu-berlin.de

DAS ONLINE-LEHRE-TEAM 

Wir sind 7 Personen der ZEWK und unterstützen seit über 10 Jahren Lehrende beim Einsatz digitaler Medien an der TU Berlin.

VIDEOKONFERENZEN FÜR ÜBUNGEN, SPRECHSTUNDEN UND PRÜFUNGEN

Wir empfehlen Ihnen, zur Durchführung Ihrer Online-Lehre insbesondere bei größeren Veranstaltungen vorrangig auf die Nutzung der Lernplattform ISIS/moodle und die Erstellung von Vortragsaufzeichnungen zurückzugreifen. Nutzen Sie synchrone Treffen nur für interaktive Lehrformate wie Übungen, Tutorien oder Seminare. Eine Netiquette (PDF) mit Hinweisen für Studierende finden Sie beim Studierendensekretariat. An der TU Berlin stehen Ihnen die folgenden Videokonferenzsysteme zur Verfügung (Hinweise zur Zulassung für unterschiedliche Zwecke finden Sie auf den Seiten des Teams Datenschutz der TUB):

 Zoom Business

  • bis 300 Teilnehmende
  • für Übungen, Seminare, kleinere Vorlesungen, Tutorien und Sprechstunden
  • Bildschirm- und Dateifreigabe, Whiteboard
  • Gruppenräume, Umfragen, Warteraumfunktion, Chat

tubmeeting (Webex) 

  • bis 50 Teilnehmende
  • nichtöffentliche Gremiensitzungen, Vorstellungsgespräche, andere interne vertrauliche Besprechungen
  • Prüfungen (mündliche Prüfungen und wissenschaftliche Aussprachen bei Promotionen)
  • Umfragen, Chat, Protokolle, Warteraumfunktion

Webex Meetings

  • bis 500 Teilnehmende
  • für Lehrveranstaltungen
  • öffentliche Gremiensitzungen, einfache Arbeitsbesprechungen u. ä.
  • Umfragen, Chat, Protokolle, Warteraumfunktion

Webex Training

  • bis 1000 Teilnehmende
  • für Seminare und Vorlesungen mit Schwerpunkt Präsentation
  • Bildschirm- und Dateifreigabe, Whiteboard
  • Gruppenräume (nur Audio), Umfragen, Q&A, Chat

meet@ISIS

  • bis ~ 15 Teilnehmende
  • für Sprechstunden und kleinere Meetings direkt in ISIS/moodle
  • Bildschirm- und Dateifreigabe, Whiteboard, Chat

Zoom Business
Für Lehrveranstaltungen wie Übungen, Sprechstunden und Tutorien

  • Link: https://tu-berlin.zoom.us/
  • Veranstalter*innen: TUB-Login
  • Teilnehmer*innen: erhalten die Zugangsdaten per E-Mail
  • Teilnehmerzahl: bis zu 300 TN

Wichtig: Zoom erhöht die Sicherheit der Verschlüsselung zum 30.05.2020 durch ein besseres Verschlüsselungsverfahren. Daher müssen Sie ihre Zoomclients auf eine Version 5.0 oder neuer bis zum 30.05.2020 aktualisieren, andernfalls können Sie ab diesem Zeitpunkt nicht mehr an Zoomkonferenzen teilnehmen.

Hinweis: Die frei verfügbare Variante von Zoom ist datenschutzrechtlich bedenklich und sollte für dienstliche Zwecke nicht eingesetzt werden. Falls Sie schon ein freies Konto mit Ihrer TU-Adresse haben, dann folgen Sie trotzdem dem oben stehenden Link. Sie können dann ihr Konto wechseln. Falls Sie bereits ein kostenpflichtiges Abo für Zoom haben, das mit Ihrer TU-Mailadresse verknüpft ist, müssen Sie dieses zunächst kündigen oder die Mailadresse dort wechseln, um das TU-Zoom nutzen zu können.

Kurzanleitung: Zoom Business
Deutsch: Version 4.0, Stand: 15.05.2020 Dateigröße: 891KB

Kurzanleitung: Zoom Business für Studierende
Deutsch: Version 3.0, Stand: 15.05.2020 Dateigröße: 871 KB

Anleitung: Tipps für einen gelungenen Ablauf in Zoom und den Umgang mit Störungen
Deutsch: Version 1.0, Stand: 14.05.2020 Dateigröße: 497 KB

>> Häufig gestellte Fragen zu Zoom

So funktioniert es: Screenshot zur Nutzung von Zoom Business
Videotutorial zu Zoom an der TU (C. Stoll, School of Education, TU Berlin)

tubmeeting
Für vertrauliche Meetings und Prüfungen

Die lokale Webex-Installation ist nach wie vor verfügbar und soll für alle vertaulichen internen Meetings und Prüfungen genutzt werden.

  • Link: https://tubmeeting.tu-berlin.de/
  • Veranstalter*innen: brauchen einen TUB-Login und eine eigene, in der Personaldatenbank (LOGA), eingetragene Telefonnummer
  • Teilnehmer*innen: erhalten die Zugangsdaten per E-Mail
  • Teilnehmerzahl: bis 50 (per Video), bis 30 (per Telefon)
Handreichung: Webex Meetings (tubmeeting)
Deutsch: Version 1.0, Stand: 30.03.2020 Dateigröße: 600 KB
So funktioniert es: Screenshot zur Nutzung von WebEx

Webex Meetings
Für Lehrveranstaltungen und Arbeitsbesprechungen

Für alle Lehrenden steht ab sofort eine speziell konfigurierte Cloud-Lösung von Webex zur Verfügung.

Es soll insbesondere für interne Meetings, Gremiensitzungen, mündliche Prüfungen und Bewerbungsgespräche verwendet werden. Unter Webex ist die Nutzung diverser interaktiver Elemente möglich: Sie können Dokumente und Bildschirme freigeben, gemeinsam daran arbeiten, auf einem Whiteboard Notizen machen, kleine Umfragen generieren und über einen Chat können zusätzlich Fragen und Probleme diskutiert werden.

  • Link: https://tu-berlin.webex.com/
  • Veranstalter*innen: TUB-Login
  • Teilnehmer*innen: erhalten die Zugangsdaten per E-Mail
  • Teilnehmerzahl: bis zu 500TN
Videotutorial zu Webex Meetings (C. Stoll, School of Education, TU Berlin)

Webex Training
Für Veranstaltungen mit Gruppen bis 1000 TN 

Für alle Lehrenden steht ab sofort eine speziell konfigurierte Cloud-Lösung von Webex zur Verfügung. Damit können auch Veranstaltungen für große Gruppen bis 1000 TN durchgeführt werden. Es stehen viele Elemente für die virtuelle Lehre zur Verfügung (Dateien teilen, Bildschirm freigeben, Gruppenräume u.v.m.)

  • Link: https://tu-berlin.webex.com/
  • Veranstalter*innen: TUB-Login
  • Teilnehmer*innen: erhalten die Zugangsdaten per E-Mail
  • Teilnehmerzahl: bis zu 1000TN

Zur Veranschaulichung, welche Möglichkeiten Ihnen Webex Training bietet finden sie im Folgenden einige nützliche Links:

Des Weiteren hat die FU Berlin ein umfangreiches und hilfreiches Wiki zu den “ersten Schritten in Webex” erstellt.

Handreichung: Einführung/Linksammlung in Webex Training
Deutsch: Version 2.0, Stand: 02.04.2020 Dateigröße: 1,2 MB

So funktioniert es: Screenshot zur Nutzung von Webex Training (Mac)

So funktioniert es: Screenshot zur Nutzung von Webex Training (Win)

Jitsi Meet (meet@ISIS)

Eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, sich online mit Ihren Studierenden zu treffen, bieten die neu an der TUB verfügbaren meet@ISIS-Videochat-Räume. Sie sind für kleinere Gruppen gut geeignet und bieten lediglich die Möglichkeit, Kamera und Ton zu übertragen und Ihren Bildschirm freizugeben.
An der TUB steht Ihnen ein Videochat-Raum direkt in der Lernplattform ISIS/moodle in jedem Kurs zur Verfügung. Sie finden ihn in Ihrem ISIS-Kurs in der linken Navigationsspalte oben über den Link “meet@ISIS”. Der erste, der den Raum betritt, ist automatisch Moderator. Ein Passwort kann gesetzt werden, das solange bestehen bleibt, bis der letzte den Raum verlassen hat.

  • Link: https://isis.tu-berlin.de
  • Veranstalter*innen: brauchen einen TUB-Login
  • Teilnehmer*innen: brauchen einen TUB-Login
  • Teilnehmerzahl: bis 100 möglich, derzeit erprobt mit 15-20

Hinweis: Einen Video-Chat ohne Kursbindung können Sie direkt unter https://meet.innocampus.tu-berlin.de (meet@innoCampus) einrichten.

Videotutorial zu meet@ISIS (C. Stoll, School of Education, TU Berlin)

Adobe Connect (über DFN)

Mit Adobe Connect können Sie Audio und Video (Webcam) übertragen, Ihren Bildschirm für andere Teilnehmende freigeben, eine Präsentation zeigen oder ein Whiteboard nutzen. Sie können auch Dateien (pdf, ppt) hochladen und so, auch über das Ende der Online-Veranstaltung hinaus, für Ihre Studierenden zur Verfügung stellen. Adobe Connect bietet außerdem die Möglichkeit, kleine Umfragen durchzuführen, die Studierenden in virtuellen Gruppenräumen zusammenarbeiten oder selbst Präsentationen halten zu lassen. Die Online-Veranstaltungen lassen sich aufzeichnen und können so auch weiteren Studierenden zugänglich gemacht werden.

Hinweis: Es ist damit zu rechnen, dass die verfügbaren Ressourcen für die erwartete intensive Nutzung im Semester nicht ausreichen. Weitere Hinweise dazu finden Sie direkt beim DFN.

Aktuelle Handreichungen

In 8 Schritten zur Online-Vorlesung
Deutsch, Version 4.0, Stand: 07.04.20, Dateigröße: 820KB
Kurzanleitung: Webex Training
Deutsch, Version 1.0, Stand: 16.04.20, Dateigröße: 700KB
Kurzanleitung: Zoom Business
Deutsch, Version 4.0, Stand: 15.05.20, Dateigröße: 891KB
Kurzanleitung: Zoom Business für Studierende
Deutsch, Version 2.0, Stand: 06.05.2020, Dateigröße: 785KB
Barrierefreiheit in der digitalen Lehre
Hinweise für Lehrende von der Allg. Studienberatung
Anleitung: Tipps für einen gelungenen Ablauf in Zoom und den Umgang mit Störungen
Deutsch: Version 1.0, Stand: 14.05.2020 Dateigröße: 497KB

Hochschulcommunity hackt das digitale Sommersemester 2020

Ein „Hack“ bezeichnet eine ungewöhnliche, kreative, durch Herumtüfteln gefundene Problemlösung. Genau damit haben sich rund 1000 Beteiligte aus der deutschen Hochschulcommunity letzte Woche intensiv an zwei Tagen – einem Marathon gleich – beschäftigt. Gegenstand des...

mehr lesen

Austauschforum >> Beteiligen Sie sich gern mit Ihren Erfahrungen, Hinweisen und Fragen!

Das Team von innoCampus bietet außerdem folgenden Support an:

  • Aufzeichnung ausgewählter Veranstaltungen im MA-Gebäude
  • Verleih von Dokumenten-Kameras
  • Support zu technischen Fragen zur Aufzeichnungssoftware OBS Studio
  • Unterstützung bei der Erstellung von Online-Klausuren