Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Learning Analytics – Lernenden-Daten für die eigene Lehre nutzbar machen (LM 07V)

WWB-Bereich | Lernfeld
Lehren und Lernen | Vertiefungslehrmodul

Ausgangspunkt
Die Analyse von lernenden- oder lernprozessbezogenen Daten gewinnt im Hochschulbereich immer mehr an Bedeutung. ‚Learning Analytics‘ wurde bereits 2011 als eine der Schlüsseltechnologien für zukünftige Lehr- und Lernansätze identifiziert, ist aber in der pädagogischen Praxis noch nicht verankert. Datenanalysen wecken gleichermaßen Begeisterung wie Skepsis: Werden Studierende und Dozierende in Zukunft „gläsern“ und auf die von ihnen hinterlassenen Datenspuren reduziert? Oder ergeben sich durch ‚Learning Analytics‘ neue didaktische Wirkungsfelder zur Bereicherung der Hochschullehre?

Ziel
Sie

  • kennen und verstehen den Begriff ‚Learning Analytics‘,
  • können Grenzen und Risiken von datengetriebenen Analysen einschätzen,
  • können Potentiale von Datenanalysen für die eigene Lehre didaktisch bewerten,
  • sind in der Lage, eine kleine Datenanalyse in Ihren eigenen Lehrszenarien durchzuführen,
  • können die gewonnenen Erkenntnisse zur Verbesserung Ihrer Lehre verwerten.

Inhalt
Im Rahmen des Online-Auftakts erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Referenten ein Verständnis des Begriffes ‚Learning Analytics‘ und diskutieren Vor- und Nachteile von Datenanalysen im hochschuldidaktischen Kontext. In der Präsenz werden in Kleingruppen beispielhafte Datenanalysen in verschiedenen Lehr-Lern-Szenarien erprobt und Ihre Lösungsansätze seit dem online-Auftakt im Plenum besprochen und reflektiert.

Methoden
Sie können zwischen online und Präsenz in Ihrer LV erste Erfahrungen mit Learning Analytics sammeln und diese abschließend reflektieren und verbessern.
Online plus Präsenz: Impulsvortrag des Referenten, Diskussion im Plenum, Gruppen- & Partner*innen-Arbeit sowie kollegialer Austausch.
Max. Teilnehmer*innenzahl: 15

Kursinformationen

KursnummerLM 07V
DatumDo, 10.02.2022, 09:00-10:30 Uhr (online Auftakt)
Do, 03.03.2022, 09:00-15:00 Uhr (präsenz)
Umfang7,5 Stunden, 10 Arbeitseinheiten à 45min
FormatOnline-Kurs: Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
Präsenz: ZEWK, Frauenhoferstr. 33-36, R: FH 1019
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungDipl.-Inform. Dipl.-Ing.-Päd. Martin Mandausch
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragte, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenTeilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
ZertifikatAnrechnung auf das hochschuldidaktische TU Zertifikat.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Monika Rummler.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise

    Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein:
    captcha