Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Gute Lehre mit interaktiven Elementen – einfach und schnell mit H5P (LM 06B)

WWB-Bereich | Lernfeld
Lehren und Lernen | Basislehrmodul | Digitale Lehre

Ausgangspunkt
Abwechslungsreichtum und ein gewisser Unterhaltungswert sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil guter Lehre. Dabei geht es nicht darum einen „spannenden Blockbuster“ zu erschaffen, sondern einfach und allein Neugierde zu wecken. Mit der Einbindung von interaktiven Elementen kann vielseitigeres Lehren und Lernen gelingen.

Ziel
Mit diesem Kurs können Sie einfach interaktive Elemente (verschiedene Inhaltstypen) mit H5P erstellen und in ISIS/moodle verwenden/einbinden. Dabei sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich. Zusätzlich erhalten Sie einen kurzen Input zum sinnvollen Einsatz von Interaktionen in der Lehre.

Inhalt

  • Was ist H5P?
  • Grundlagen zur Erstellung interaktiver Elemente
  • h5p-Inhaltstypen
  • Praxisbeispiele
  • Erstellung einiger H5P-Inhaltselemente in ISIS/moodle
  • Didaktisch sinnvolle Einbindung in die Lehre

Methoden
Blended-Learning-Seminar (Online-Seminar) mit kurzen Inputs, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum, praktischen Übungen und Hausaufgaben. Max. Teilnehmer*innenzahl: 12

Hinweise
Das Online-Seminar richtet sich an alle Lehrenden der TU Berlin. Grundkenntnisse im Umgang mit ISIS/moodle sind erwünscht.

Kursinformationen

KursnummerLM 06B
Datumneuer Termin folgt, (Prolog)
neuer Termin folgt , 10:00-13:00 Uhr
neuer Termin folgt , 10:00-13:00 Uhr
Umfang3 Wochen, 16 Stunden, 18 Arbeitseinheiten à 45min
FormatBlended-Learning-/Online-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungDoreen Gropmann
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragte, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenTeilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
ZertifikatAnrechnung auf das hochschuldidaktische TU Zertifikat und Gute Lehre digital.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Doreen Gropmann.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an medienkompetenz@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise

    Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein:
    captcha