Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Journalistische Schreibwerkstatt für (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen

WWB-Bereich | Lernfeld
Wissenschaftskommunikation | Texten

Ausgangspunkt
Zu den Anforderungen von (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen gehört es heute, sich auch außerhalb des Expertenkreises Gehör zu verschaffen, z. B. bei Mittelgeber*innen oder Multiplikator*innen.
Mit hermetischen Wissenschaftstexten gelingt das nicht. Sobald wir uns an eine andere oder größere Leserschaft wenden, deren Hintergrundwissen wir nicht kennen, müssen wir uns allgemeinverständlich ausdrücken können. In diesem Kurs lernen die TN, dass man komplizierte Sachverhalte auch einfach darstellen kann, und mit welchen Regeln und Strategien das gelingt.

Ziel
Die Teilnehmer*innen trainieren ihre journalistische Schreibfähigkeit und entwickeln über die Analyse entsprechender Publikationen ein Gefühl für gelungenen (Fach-) Journalismus. Während der Praxisphase des Workshops erarbeitet sich jede/-r einen Fundus an journalistischem Know-How zu Verständlichkeit und Adressatenorientierung.

Inhalt

  • Regeln für publikumswirksame Texte
  • lebendige Formulierungen, bilderreiche Sprache
  • Umgang mit Fachvokabular
  • Leserführung: der rote Faden, Textaufbau, Informationskästen etc.
  • Qualitätskriterien gelungener Einstiege
  • Sprachanalytische Textarbeit
  • Checklisten für professionelles Überarbeiten von Fachartikeln, Pressemitteilungen, Webtexten etc.
  • Kollegiales Feedback auf eigene Texte
  • Anwendung kreativer Schreibtechniken

Methoden

  • Vermittlung von Grundregeln,
  • praktische Schreibübungen,
  • Überarbeitung wissenschaftlicher Texte,
  • Anleitung zum Verfassen von Publikumstexten,
  • gegenseitiges Feedback
  • Max. Teilnehmer*innenzahl: 15

Hinweise
Der Kurs richtet sich vorrangig an (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen mit Bedarf an Know-How zum journalistischen Schreiben.

Kursinformationen

DatumDi, 22.03.2022, 09:00-17:00 Uhr
Mi, 23.03.2022, 09:00-17:00 Uhr
Umfang2 Tage, 20 Arbeitseinheiten à 45min
FormatPräsenzkurs.
ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungDr. Elisabeth Oehler
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenSehr gute deutsche Sprachkenntnisse und die Teilnehmer*innen sollen ca. 2 Wochen vor Kursbeginn einen eigenen Text der Dozentin zuschicken.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
ZertifikatAnrechnung auf das Zertifikat Wissenschaftskommunikation.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Stefanie Giljohann.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise

    Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein:
    captcha