Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Präsenz vor der (Web-)Kamera – Wie Sie mit Ausdruck Eindruck machen

WWB-Bereich | Lernfeld
Arbeits- und Managementtechniken | (Selbst-)Präsentation in der Wissenschaft

Ausgangspunkt
Der Inhalt Ihrer Rede ist wichtig für ihren Erfolg. Ob in der direkten Kommunikation oder in der virtuellen Kommunikation – wenn Sie Ihr Publikum mit Ihren Inhalten aber wirklich fesseln möchten, ist Ihre Präsenz dabei entscheidend. Die virtuelle Kommunikation ist jedoch im Gegensatz zur direkten Kommunikation eingeschränkt. Das „Schlüsselloch“ ist kleiner. Online nehmen wir nur begrenzt die Signale der Körpersprache wahr. Das führt zu Konzentrationsschwierigkeiten und das Wohlbefinden leidet. Wie kann präsentes Auftreten auch online gelingen? Informativ, unterhaltsam und erlebnisreich bekommen Sie in diesem Workshop einen praktischen Einblick in das Thema Präsenz. Sie haben die Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren. Sie profitieren vom Feedback einer kleinen Gruppe, erhalten präzises Feedback, und bekommen hilfreiche und umsetzbare Tools. Sie erfahren, wie Sie vor der Kamera präsent auftreten und sich dabei wohl fühlen. Das Motto: Kleine Hebel – große Wirkung.

Ziel
Sie verfügen über hilfreiches Handwerkszeug, mit dem Sie Ihre Reden noch wirkungsvoller gestalten und inszenieren können. Sie stärken Ihre Präsentationsfähigkeiten und strahlen noch mehr Sicherheit und Präsenz aus. Kurz: Sie sind sehr gut vorbereitet und gestärkt für Ihren nächsten Auftritt!

Inhalt
In diesem Training behandeln wir folgende Themen:

  • Wie wirke ich?
  • Wie möchte ich noch wirken? Und wie kann ich meine Wirkung situativ angemessen steuern?
  • Wie nutze ich wirkungsvoll meine Körpersprache und Stimme, um präsent vor der Kamera aufzutreten?

Methoden
Theoretische Inputs, Diskussionen, Übungen und Kurz-Präsentationen
Max. Teilnehmer*innen: 5

Hinweise
Bitte bereiten Sie für den ersten Termin eine kurze (max. 3-5 minütige) Präsentation vor. Nähere Informationen zur Vorbereitung erhalten Sie mit Bestätigung Ihrer Anmeldung. Studentische Beschäftigte sind unter der Maßgabe freier Plätze in diesem Training herzlich willkommen.

Kursinformationen

DatumMo, 29.11.2021, 09:00-12:00 Uhr
Umfang3 Stunden, 2 Arbeitseinheiten à 45min
FormatOnline-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungBirgit Blasche
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenTeilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
ZertifikatAnrechnung auf das Zertifikat Wissenschaftskommunikation.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Stefanie Giljohann.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise