Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:beratung

Beratung und Kontakt

Was immer Sie auch wissen, konzipieren, gestalten, umsetzen, ausprobieren wollen - wenn es mit digitalen Medien und Tools für Lehre, Forschung und Wissenschaftskommunikation zu tun hat und Sie sich nicht selbst durch den Dschungel der Möglichkeiten suchen wollen oder auch nur eine kurze Frage haben.

Schreiben Sie uns teamdigit@zewk.tu-berlin.de

Mehr über uns und unsere Arbeit finden Sie auf den Webseiten der ZEWK:

Begleitung längerer Projekte

Manchmal können wir mit einer Antwort helfen, manchmal begleiten wir Sie über ein halbes Jahr punktuell immer wieder. Ein Beispiel für so eine kontinuierliche Begleitung sind Lehrinnovationsprojekte, die mehr Zeit brauchen.

📚 Lehre up to date

Wenn Sie Ihre Lehrveranstaltung um (weitere) digitale Elemente erweitern oder komplett auf ein Online-Format umstellen möchten, dann sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gern zu allen Fragen rund um den Einsatz digitaler Medien in der Lehre. In aller Regel läuft eine Beratung bei uns nach folgendem Muster ab:

  • 1 | Ihre Ideen und Brennpunkte: Die Gründe für den Einsatz digitaler Medien sind sehr unterschiedlich, aber vermutlich haben Sie schon erste Ideen, was Sie machen möchten und warum. Erzählen Sie uns davon!
  • 2 | Didaktische Konzeption: Unserer Erfahrung nach haben Lehrende beste Absichten: Da werden komplexe Zusammenhänge im Video nochmal erläutert, die häufigsten Klausurfehler im Screencast unter die Lupe genommen oder Podcasts mit interessanten Interviewpartner aufgenommen. Die Resonanz auf Seiten der Studierenden ist trotz sehr guter Inhalte oft ernüchtern gering. Um das zu vermeiden, überlegen wir mit Ihnen gemeinsam, wie eine sinnvolle didaktische Einbindung in Ihre Lehrveranstaltung aussehen kann und was wirklich einen Mehrwert bietet. Wir schöpfen dafür nicht nur aus der Theorie sondern vor allem aus jahrelanger Erfahrung.
  • 3 | Toolauswahl und Medienerstellung: Im Anschluss wählen wir gemeinsam passende Tools aus oder entscheiden, welche Medien erstellt werden sollen. Dabei können wir Ihnen ebenfalls mit unserem Know-How und vor allem umfangreichen Equipment helfen.
  • 4 | Implementierung und Begleitung: Natürlich stehen wir Ihnen auch im Anschluss weiter zur Seite falls Sie Fragen haben oder etwas nicht klappt wie geplant – sowohl technisch als auch methodisch. Manche neuen Formate bauchen etwas Zeit und Anpassung frei nach dem Motto “Adaptieren statt adoptieren”.
support/beratung.txt · Zuletzt geändert: 2024/01/10 13:06 von doreen