Aufnahmestudios an der ZEWK

Aufnahmestudios an der ZEWK

Wenn Sie Videoaufnahmen, Bildschirmaufzeichungen (Screencasts) oder Podcasts in Ihrer Lehre einsetzen möchten, dann können Sie für die Aufnahme eines unserer beiden Aufnahmestudios nutzen.

1. Filmaufnahmestudio an der ZEWK

Das schallisolierte Filmaufnahmestudio ist besonders geeignet für Greenscreen-Aufnahmen. Bei der Videoaufzeichnung sowie der Postproduktion unterstützen wir Sie gern. Hier entstandene Filmaufnahmen finden zum Beispiel Anwendung als Massive Open Online Course (MOOC).  Greenscreen-Aufnahmen sind besonders geeignet, wenn Sie anschließend beispielsweise Animationen oder Präsentationsfolien zur Veranschaulichung des Vortrags einfügen mögen.

Bei Bedarf umfasst das verfügbare technische Equipment sowohl einen Teleprompter als auch ein Grafiktablet. Auf dem Tablet erzeugte Annotationen oder Verweise mit dem Laserpointer werden zeitgleich aufgezeichnet. Die Studiobeleuchtung wird auf den individuellen Bedarf ausgerichtet. Filmaufnahmen erfolgen mit einer 4K-Videokamera (Panasonic AG-DVX200). Je nach Einsatzbereich verwenden wir Lavalier-Mikrofone sowie DPA-Headset-Mikrofone.

Außenaufnahmen

Sofern Sie im Rahmen eines Projektes Außenaufnahmen benötigen, beispielsweise Interviews aufnehmen oder Aufnahmen von Experimenten sowie Laboraufnahmen erstellen möchten, dann unterstützen wir Sie auch dabei.

2. Tonaufnahmestudio an der ZEWK

Im schallisolierten Tonaufnahmestudio können Sie Audioaufnahmen für Animationen oder Podcasts erstellen oder Screencasts aufzeichnen. Auch für Tonaufnahmen zur Verwendung als Voice-Over für bestehendes Filmmaterial sind Aufnahmen in der Kabine. In Hinblick auf die Postproduktion sind wir flexibel: Sie können dafür entweder unseren Mac oder ein separates Notebook nutzen (Mac/Windows) nutzen und vor Ort mit Adobe Premiere oder Camtasia arbeiten.

Nahe Aufnahme des Tonstudios an der ZEWK

Vom Full-Service bis zur selbständigen Nutzung

Vollständige technische Betreuung
Sofern Sie dies wünschen, bieten wir Ihnen eine vollumfängliche Betreuung und Begleitung des Projektes durch ein/e Mitarbeiter*in des Online-Lehre-Teams. Diese/r übernimmt zum Beispiel die Betreuung aller technischen Details. Außerdem gewährleistet sie die Steuerung der Aufnahme, sodass Sie sich währenddessen auf das Wesentliche konzentrieren können. In Rücksprache mit Ihnen und entsprechend Ihrer Vorgaben übernehmen wir dann die Postproduktion.

Teilbetreuung
Nach einer technischen Einweisung nutzen Sie das für die vereinbarten Zwecke bereitgestellte Equipment weitgehend selbstständig. Bei Bedarf ist ein/e Ansprechpartner*in während der Aufnahmen vor Ort. Sie erhalten darüber hinaus Beratung und personelle Unterstützung bei der Postproduktion.

Eigenständige Aufnahmen
Nach einer technischen Einweisung können Sie das für die vereinbarten Zwecke bereitgestellte Equipment selbstständig nutzen. Zu diesem Zweck können Sie vollständig auf dem eigenen Rechner arbeiten. Dazu steht in der Aufnahmekabine ein Røde NT-USB Mikrofon zur Verfügung. Die Postproduktion fertigen Sie in diesem Fall eigenständig an. Natürlich stehen wir Ihnen auch in diesem Fall bei Bedarf jederzeit beratend zur Seite.

Barrierefreiheit der Aufnahmestudios

Das Tonaufnahmestudio ist nicht rollstuhlgängig. Das rollstuhlgängige Filmaufnahmestudio ist jedoch ebenfalls für Tonaufzeichnungen geeignet. Auf Wunsch rüsten wir Ihr persönliches Büro für die Dauer der Tonaufnahmen mit mobilen Absorbern der ZEWK nach, sodass Sie die Inhalte barrierefrei und ohne Umweg am eigenen Schreibtisch anfertigen können.

Aufnahmestudios an der ZEWK buchen

Bitte nehmen Sie zur Buchung der Aufnahmekabinen Kontakt zu uns auf. Zunächst klären wir in einer persönlichen Beratung Ihren Bedarf und die Zielsetzung Ihres Lehrprojektes. Dann entscheiden wir gemeinsam, wann welche Aufnahmen gemacht werden und wie wir Sie dabei am besten unterstützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.