Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

„Wie kann es jetzt besser werden?“ Herausforderungen in der Lehre mental stark und emotional in Balance meistern (LM 10V)

WWB-Bereich | Lernfeld
Lehren und Lernen | Vertiefungslehrmodul

Ausgangspunkt
Ob Studierende bereit sind, von uns zu lernen, hängt stark von unserer eigenen Verfasstheit und dem Mindset der Lehrenden ab. Aktuelle wiss. Erkenntnisse zur Förderung mentaler Stärke und Ansätze zu Mindset und Kontrollüberzeugungen helfen Lehrenden, neben der Fachexpertise auch mit ihrer Lehrpersönlichkeit zu überzeugen.

Ziel
Warum manche als gute Lehrende überzeugen und was wir von ihnen lernen können? Wie wir eine gelingende Lehr-Lern-Beziehung aufbauen und gestalten können, wollen wir gemeinsam erleben und einüben.

Lehrende können ihre mentale Stärke entwickeln, herausfordernden Situationen emotional in Balance begegnen und lernförderliche Beziehungen gestalten.

Inhalt
Ansätze der Psychologie, Strategien zur Förderung mentaler Stärke, z.B. aus der Sportpsychologie und aus den Neurowissenschaften werden vorgestellt. Wissenschaftlich fundierte Techniken der Fokussierung, der Entspannung und Entwicklung von positiven Zukunftsbildern werden erklärt und die Möglichkeit geboten, diese praktisch auszuprobieren. Typische Herausforderungen des Alltags von Lehrenden werden aufgegriffen und Interventionen zu alternativem Umgang mit ihnen aufgezeigt.

Methoden
Impulsvorträge, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Übungen und Simulation, Anleitung zum Einsatz von Tools zur Unterstützung der Studierenden.
Max. Teilnehmer*innenzahl: 25

Hinweise
Der Kurs richtet sich vorrangig an Lehrende, mit und ohne Vorkenntnisse. Willkommen sind Beispiele und Herausforderungen aus der eigenen Lehr- und Beratungsarbeit.

Literaturtipps:
Barbara L. Fredrickson, 2011: Die Macht der guten Gefühle: Wie eine positive Haltung Ihr Leben dauerhaft verändert Carol Dweck, 2017: Selbstbild – Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt

Kursinformationen

KursnummerLM 10V
DatumMo, 24.01.2022, 10:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr
(inkl. bildschirmfreie Seminarsequenzen & vorbereitende Selbstlernphasen)
Umfang1 Tag, 10 Arbeitseinheiten à 45min
FormatOnline-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
ToolsVideokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
KursleitungDiana Seyfarth, Tobias Blank
KursspracheDeutsch
GebührenDer Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragte, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
VoraussetzungenTeilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
AbschlussBei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
ZertifikatAnrechnung auf das hochschuldidaktische TU Zertifikat.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Monika Rummler.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de.

Kursanmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.
Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Titel

    Vorname*

    Name*

    Geschlecht*

    E-Mail*

    Universität/Fakultät*

    Institut/Einrichtung*

    Sekretariat*

    Arbeitszeit*

    Arbeitsverhältnis*

    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich)*

    Position*

    Finanzierung*

    Qualifikationsphase

    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Hinweise

    Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein:
    captcha